Klebebuchstaben als Regalkennzeichen




Jetzt Klebebuchstaben als Regalkennzeichnung nutzen. Denn Ordnung ist das halbe Leben. Auch wenn man das manchmal nicht wahr haben möchte, wenn es mal wieder drunter und drüber geht und alles chaotisch ist, aber es ist doch oft wahr. Wer ein gutes Ordnungssystem hat und weiß, wo was ist, arbeitet schneller, effizienter und spart sich viel Ärger und Frust.

Das gilt natürlich umso mehr, wenn man in einem Lager arbeitet, in dem unzählige Produkte liegen und man sich zwischen den verschiedenen Regalen, Schubladen und Ablagesystem zurecht finden muss. Für genau diese Fälle bieten wir dir hier Klebebuchstaben als Regalkennzeichen an.

Wie jeder Experte weiß, ist der Kern eines guten Lagersystems die Beschriftung. Man kann sich noch so viel Mühe geben, wie man was wo aufbewahrt, wenn es nicht richtig gekennzeichnet ist, dann findet man wirklich nichts wieder. Wir empfehlen ein System aus Zahlen, Buchstaben und Farben. So kann man sich am besten zurecht finden und das Auge wird teilweise automatisch geleitet, wenn man sich an den entsprechenden Farben orientiert.

 

Ordnungssystem einfach gemacht mit Klebebuchstaben als Regalkennzeichen

Jedes Lager hat ein eigenes Ordnungssystem und oftmals sind, gerade bei größeren Unternehmen, die Lageristen dafür verantwortlich, dass alles an seinem Platz ist und wiedergefunden werden kann. Wer sich zum ersten Mal an einem Ordnungssystem probiert und dafür die Klebebuchstaben als Regalkennzeichen bestellt, dem können wir folgende Hinweise mitgeben:

Wenn du mehrere Regale hast macht es Sinn, diese entweder mit Großbuchstaben oder Zahlen zu beschriften. Die Zahlen zum Aufkleben kannst du natürlich auch bei uns im online Shop bestellen. Das heißt, die Außenseite der Regale, in jedem Fall die Seite, die man am besten von allen Richtungen her einsehen kann, beklebst du mit den größten Abstufungen, also Zahlen oder Großbuchstaben.

Im nächsten Schritt solltest du dann den einzelnen Regalbrettern eine Untereinheit zuordnen. Das können Zahlen sein, wenn du an den Außenseiten des Regals Buchstaben hast oder auch Kleinbuchstaben. Wofür du dich entscheidest, bleibt natürlich ganz dir überlassen.

So, nun sind die einzelnen Regale ebenso wie die Regalbretter gekennzeichnet. Abschließend fehlt es nur noch den genauen Standpunkt des Produktes zu markieren. Dafür empfehlen wir eine Kombination aus den Klebebuchstaben als Regalkennzeichnung und der Bezeichnung der Regalbretter. Liegt also beispielsweise eine Schraube im Regal E auf dem Brett 5 an 4. Stelle, dann empfehlen wir folgende Markierung: E5 IV. Das IV steht für die römische Ziffer 4 und hebt sich noch deutlicher von den anderen Buchstaben und Zahlen ab.

 

Klebebuchstaben als Regalkennzeichen verkleben

Nachdem du deine Klebebuchstaben als Regalkennzeichen bei uns bestellt hast, schicken wir sie dir innerhalb weniger Tage zu. Dann kannst du sie direkt anbringen. Vorher empfehlen wir die Seite des Regals, die du bekleben möchtest, gründlich zu reinigen. Dadurch haften die Klebebuchstaben noch besser und lösen sich garantiert nicht ab. Reinigen kannst du sie ganz einfach mit Alkohol oder einem herkömmlichen Reinigungsmittel.

Je nachdem wie groß die Klebebuchstaben sind kannst du ein Tuch oder einen Gegenstand mit scharfer Kante, zum Beispiel eine EC- Karte, verwenden um Blasenbildung zu vermeiden und sie noch besser andrücken zu können.